Powerball Lotto


da die USA das Land der Extreme ist, gibt es dort auch außerordentliche Lotterien. Die Lotterie Powerball gehört zu den beiden größten und bekanntesten Lotterien des Landes. Jede Woche winken dort enorme Gewinne, die dementsprechend viele Spieler anziehen. Diese Lotterie ist derart allgegenwärtig in den USA, dass sie sogar in vielen Spielfilmen aus Hollywood erwähnt wird. Die Lottospieler finden sich dort in allen Gesellschaftsschichten, vom Hot Dog Verkäufer über den Polizisten bis hin zum Bankmanager. Die Powerball Lotterie wird von insgesamt 29 amerikanischen Bundesstaaten veranstaltet. Die Spieler können ihr Los für die Mittwochziehung wie auch für den Samstag abgeben. Bei der Powerball Lotterie wird mit 55 weißen Kugeln gespielt, von denen fünf gezogen werden. Aus einer weiteren Lostrommel wird dann eine rote Kugel aus zweiundvierzig Kugeln gezogen. Diese rote Kugel wird auch der Powerball genannt und garantiert einen höheren Gewinn als wenn man nur Zahlen von den weißen Kugeln richtig getippt hat. Die Chance auf den Hauptgewinn mit dem Jackpot liegt bei der fantastischen Chance von 146.107.962 zu 1. Der Jackpot geht immer an die fünf Richtigen inklusive des Powerballs.

Wer das außergewöhnliche Glück hatte, tatsächlich den Hauptgewinn mit Jackpot abzusahnen, kann sich seinen Gewinn entweder in 30 jährlichen Raten auszahlen lassen. Wem das zulange dauert, kann sich einen geringeren Betrag auf einmal auszahlen lassen. Welche Möglichkeit davon für einen selbst die Richtige ist, muss dann jeder Gewinner für sich selbst entscheiden. Immerhin muss der Gewinner ja auch das amerikanische Steuerrecht bedenken, da die Gewinne ja auch nicht zu knapp versteuert werden müssen. Wer jedoch das Glück hatte, zumindest den zweiten Rang mit fünf richtigen weißen Kugeln zu erlangen, braucht auf die Gewinnauszahlung nicht zu warten. Alle Gewinne ab Rang zwei werden immer nur in Bar ausgezahlt. Der Einsatz pro Los beträgt allerdings nur 1 US Dollar. Dafür betrug der ausgeloste Jackpot am 1. Februar.2012 immerhin 170.000.000 US Dollar. Diese extremen Gewinne ziehen natürlich auch Heerscharen von Lottospielern aus allen 29 Staaten an und oft genug wird bei dem Einsatz von 1 US Dollar nicht nur ein Los gekauft. Darum ist es auch selten, dass ein Wetter den Jackpot alleine zieht. Doch hin und wieder kommt selbst das vor. Wenn es mehrere Lottospieler gibt, die einen Anspruch auf den Jackpot erheben, wird dieser unter den Gewinnern zu gleichen Teilen aufgesplittet. Doch bei diesen hochkarätigen Jackpots bleibt auch für mehrere Spieler ein satter Gewinn übrig, der einen für den Rest des Lebens Luxus und Müßiggang verspricht.

Im Internet gibt auch für Lottofans aus anderen Ländern die Möglichkeit, an dieser Lotterie teilzunehmen. Diese Internet Portale bieten die Gelegenheit, sich weltweit bei den gewinnträchtigsten Lotterien zu beteiligen. Selbst in Deutschland ist inzwischen ein sogenannter Lottotourismus bekannt. Lottospieler aus anderen Eu-Ländern reisen in das Land, wo gerade ein enormer Jackpot ausgelost wird und versuchen dort ihr Glück. Wer zum Lotto spielen von München nach Italien fährt, weil es dort einen zig Millionen großen Jackpot zu knacken gibt, nimmt viel Mühen auf sich. Darum wäre es sicher für viele einfacher, sich über die entsprechenden Internetportale zum Beispiel bei der Powerball Lotterie in den USA zu beteiligen. Der größte Jackpot, der bei der Powerball Lotterie jemals von einer einzelnen Person gewonnen wurde, lag immerhin bei 340.000.000 US Dollar. Soviel Geld zu gewinnen, bewegt Millionen aber Millionen Lottospieler ein 1 US Dollar Los zu kaufen.